Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Nazi-Schmierereien an Röbeler Fassaden

Am Wochenende haben Neonazis in Röbel mehrere Hausfassaden mit rechtsextremen Parolen beschmiert. Doch der Versuch sich mit diesen Parolen und in dieser Art politisch auszudrücken scheitert bei den Rechtsextremen schon an der richtigen Rechtschreibung.
Im Vorrausblick auf das kommende Seefest, bei dem wie jedes Jahr mit vielen Neonazis zu rechnen ist, unterstreicht diese Aktion die zunehmende Aktivität der Nazis in der Region, die sich zuspitzen wird, wenn durch Zusammenkünfte wie Volksfeste oder andere regionale Veranstaltungen die Präsenz der Nazis auf ein Maximum ansteigt.

24.5 Antifa-Aktionstag Güstrow

Das Aktivist_innen-Bündnisses aus Güstrow:

Liebe Antifaschisten und Innen,

wie euch sicher aufgefallen ist werden wir in letzter Zeit von der brauen Masse überschwemmt. Und während es in den Großstädten noch ansatzweise gelingt diesem Prozeß entgegenzuwirken breiten sich auf dem Land und in Kleinstädten zusehends klare Nazistrukturen aus. Die hier, ungeachtet von der Allgemeinheit, die Basis für ihre menschenverachtenden Ansichten schaffen können.
Deshalb ist es wichtig auch fernab der Großstädte mit solidarischen Aktionen den Protest auferstehen zu lassen. In diesem Sinne planen wir einen antifaschistischen Aktionstag um diesen Protest auch in die Straßen von Güstrow zu tragen.

Dieser soll am 24.05.2008 stattfinden. Wir starten mit einer lautstarken Demo durch die Güstrower Innenstadt um 11 Uhr am Güstrower Bahnhof anschließend, ca. 16.30 Uhr, soll es ein Seminar zum Thema „NPD und freie Kameradschaften in MV“ geben.

Wir würden uns freuen euch am 24.05. mit möglichst vielen Menschen begrüßen zu können und hoffen auf eure solidarische Unterstützung.

Aktionisten und Innen aus Güstrow

7.6 -Neubrandenburg – Naziaufmarsch verhindern!

Am 7. Juni 2008 will die NPD unter dem Motto „Sozial geht nur national! Nationaler Sozialismus statt Globalisierung!“ in Neubrandenburg marschieren. Die Demonstration ist nach sich häufenden Nazivorfällen in der Region ein vorläufiger Höhepunkt der rechten Aktivitäten. Ab 10 Uhr wollen sie wie auch schon in den letzten Jahren vom Bahnhof durch das Vogelviertel und den Reitbahnweg ziehen. Aufgerufen wird zu einem aggressiven und kreativen Widerstand, der mehr als nötig ist um diese menschenverachtende, rassistische Ideen die hier auf der Straße propagiert werden sollen zu entlarven und zu verhindern.

Kommt zahlreich, beteiligt euch wo ihr könnt und haltet euch auf dem Laufenden.
Infos immer auf der Seite der AONB und bei Links-Lang.

Never Forget!

Am Samstag dem 26.01.08 findet in Röbel eine Mahnwache mit einem anschließendem Gedenkmarsch statt. Alle Menschen aus der Umgebung sind herzlich eingeladen mit uns den Opfern des Nationalsozialismus zu gedenken.

Samstag, 26.01.08 16 Uhr Röbel Stadtgarten

NEver Forget! !

Wunderlich Wunderlich

Schaeuble ist ein Anagramm von Belausche!
SCHAEUBLE
BSCHAEULE
BESCHAULE
BELSCHAUE
BELASCHUE
BELAUSCHE




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: